Verbinden Sie die Inhalte eines Eco Trainings und eines verkürzten Fahrsicherheitstrainings in einem Tagesprogramm.

Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter vorausschauender, sparsamer und damit auch sicherer im Straßenverkehr unterwegs sind?

Das ADAC Eco-Kombi Training macht es möglich! Das ADAC Eco-Kombi Training verbindet die Inhalte eines Eco Trainings und eines verkürzten Fahrsicherheitstrainings in einem Tagesprogramm.

Das erwartet Sie im ADAC Eco-Kombi Training*:

Im Schulungsgebäude:

  • Begrüßung der Teilnehmer durch den Trainer

  • Klärung organisatorischer Aspekte

  • Theoretische Einführung in das Thema Fahrsicherheit

Sektion „Eco-Training“ (ca. 4 Stunden): Ausfahrt im öffentlichen Straßenverkehr

  • 1. Fahrt auf einer ausgewählten Strecke – ohne Hinweise des Trainers – anschließende Auswertung der ersten Fahrt / Verbrauchsanalyse
  • Theorie-Einheit zum energiesparenden Fahren
  • 2. Fahrt auf derselben Strecke – Auswertung der zweiten Fahrt / Verbrauchsanalyse, Feinanalyse des Fahrstils

  • Themen: Einsparungen im Verbrauch bzw. den Verschleißkosten (Kostenreduktion) und bei den Emissionen (Klimaschutz). Hier sind bis zu 20 % erreichbar und nachweisbar.

Sektion „Fahrsicherheitstraining“ (ca. 4 Stunden) auf dem Trainingsgelände

  • Theorie: Der Fokus liegt auf dem Thema „Vorausschauendes Fahren“. Außerdem werden weitere Basisinformationen für sicheres Fahren vermittelt.

  • Praxis: Übungen für eine sichere Lenk- und Blicktechnik im Slalomparcours

  • Erproben verschiedener Bremsmethoden auf wechselweise griffigen und glatten Fahrbahnen
  • Brems- und Ausweichübungen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen – aus unterschiedlichen Geschwindigkeiten
  • Kurvenfahren in der Kreisbahn und dabei die „Fliehkräfte“ entdecken
  • Erprobung von Gegenmaßnahmen beim Über- und Untersteuern des Fahrzeugs
  • Übungen für das richtige Bremsen auf glatter Fahrbahn und in Kurven

Im Schulungsgebäude:

  • Kurze Abschlussrunde und Zusammenfassung der wesentlichen Erkenntnisse des Trainingstages

  • Klärung offener Fragen

  • Vergabe der Teilnehmer-Urkunden

Ziele des ADAC Eco-Trainings:

  • Kraftstoffverbrauch senken
  • Verschleißkosten reduzieren
  • Vorausschauender und sicherer fahren
  • Umwelt schonen

Angaben zu dem Training:

  • Geschlecht: Alle

  • Alter: Alle Altersklassen

  • Voraussetzung: Eigene (Firmen-)Fahrzeuge mit eingebautem Boardcomputer/ Gültiger Führerschein

  • Trainingserfahrung: Keine Trainingserfahrung erforderlich

  • Teilnehmer: min. 10 Personen / max. 24 Personen

  • Trainingsdauer: 8 Stunden

  • Preis: Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage ein individuelles Angebot!

Hinweis:
Das Training wird mit Privat- oder Firmenfahrzeugen durchgeführt.

Die Fahrzeuge müssen zugelassen, versichert und in verkehrssicherem Zustand sein. Außerdem müssen sie über Bordcomputer mit diesen Anzeigen verfügen:

  • aktueller Verbrauch des Fahrzeugs
  • Durchschnittsverbrauch
  • Durchschnittsgeschwindigkeit

Das Training ist DVR-qualitätsgesichert und trägt das DVR-Gütesiegel. Viele Berufsgenossenschaften bezuschussen dieses Fahrsicherheitstraining. Gerne informieren wir Sie darüber.

* Je nach Kenntnisstand der Teilnehmer, Wetterbedingungen und sonstigen Einflüssen, können die Kursinhalte verändert werden.

Zum Online-Buchungsportal

Jetzt Eco Kombi Training buchen
Zum Buchungsportal

Fahrtrainings-Gutscheine

Kaufen Sie alternativ einen Gutschein, z.B. für Eco Kombi Training
Gutschein Fahrtraining

Sprechen Sie uns einfach an

Sie haben kein passende Training gefunden oder suchen ein spezielles Firmenevent?
Zurück zur Übersicht