Das spezielle Training für Fahrer von Einsatzfahrzeugen der Polizei, Rettungssanitätern und der Feuerwehr.

Unsere speziell geschulten Trainer vermitteln den Fahrern von Einsatzfahrzeugen theoretische und praktische Kenntnisse zur Bewältigung von gefährlichen Situationen im Straßenverkehr.

Diese Fahrer sind häufig extremen und ungewohnten Verkehrssituationen ausgesetzt. Das Unfallrisiko bei Einsatzfahrten mit Einsatzfahrzeugen ist deutlich höher als bei anderen Verkehrsteilnehmern.

Fahrer von Einsatzfahrzeugen stehen oft unter Stress und werden mit Gefahrensituationen konfrontiert, die normale Autofahrer kaum kennen. Hier setzt das »Blaulicht-Training« an, das speziell für die extremen Bedingungen im Notfalleinsatz entwickelt wurde. Richtiges Bremsen, kontrolliertes Ausweichen und sicheres Kurven fahren – dies alles sind Elemente der Schulung, die der Fahrer beherrschen muss.

Einsatzfahrzeuge müssen schnell ihr Ziel erreichen, da oft wertvolle Sekunden über Leben und Tod entscheiden.

Auch Kommunen, Hilfsorganisationen und Behörden können somit den Fuhrpark schonen und mit einer behutsamen, ökonomischen Fahrweise Zeit und Kraftstoffkosten reduzieren.

Das erwartet Sie bei den Trainings für Einsatzfahrzeuge*:

Im Schulungsgebäude:

  • Begrüßung der Teilnehmer durch den Trainer

  • Klärung organisatorischer Aspekte

  • Kurze theoretische Einführung in das Thema Fahrsicherheit

  • Informationen zu rechtlichen Themen bei Einsatzfahrten

Auf dem Trainingsgelände:

  • Gefahrbremsung auf unterschiedlichen Untergründen

  • Slalom-Parcours für optimale Lenktechnik und Blickführung

  • Souveränes und sicheres Durchfahren von Kurven

  • Bremsen in der Kurve

  • Ausweichen vor auftretenden Hindernissen

Im Schulungsgebäude:

  • Abschlussrunde und Zusammenfassung der wesentlichen Erkenntnisse des Trainingstages

  • Klärung offener Fragen

  • Vergabe der Teilnehmer-Urkunden

Ziele des Trainings für Einsatzfahrzeuge:

  • Risikobewusstsein verbessern

  • Handlungsfähigkeit trainieren

  • Verringerung des Unfallrisikos

  • Verhaltensweisen zur Stressreduktion erlernen

Erleben Sie die Dynamik unserer modernen Technik:

  • Geschwindigkeits-Messanlagen
  • Fahrbahnen und Gleitflächen mit unterschiedlichen Haftungen
  • Kreisbahn mit Wasserhindernissen

  • Funk-Kommunikation mit dem Trainer während aller Übungen
  • Flutlichtanlage

Angaben zu dem Training:

  • Geschlecht: Alle

  • Alter: Alle Altersklassen (Min. 18 Jahre)
  • Voraussetzung: Eigene Einsatzfahrzeuge / Gültiger Führerschein
  • Trainingserfahrung: Keine Trainingserfahrung erforderlich

  • Teilnehmer: max. 10 Personen pro Gruppe
  • Trainingsdauer: 8 Stunden inkl. 1 Stunde Pause

  • Preis: Bitte sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein perfekt auf Sie und Ihre Einsatzkräfte zugeschnittenes Angebot.

* Je nach Kenntnisstand der Teilnehmer, Wetterbedingungen und sonstigen Einflüssen, können die Kursinhalte verändert werden.

Zum Online-Buchungsportal

Jetzt Einsatzfahrzeuge buchen
Zum Buchungsportal

Fahrtrainings-Gutscheine

Kaufen Sie alternativ einen Gutschein, z.B. für Einsatzfahrzeuge
Gutschein Fahrtraining

Sprechen Sie uns einfach an

Sie haben kein passendes Training gefunden oder suchen ein spezielles Firmenevent?
Zurück zur Übersicht